Katja Urban Augenoptik
im Forum Bernau
         

 

   Brillen

 

 

Sehtest

 

Wir beraten Sie gern!
– Brillenberatung maßgeschneidert, passend zu Ihrem Stil & Typ!

Erinnern Sie sich noch? Früher musste eine Brille bequem sitzen, eine gute Sicht ermöglichen und wurde ansonsten eher als notwendiges Übel gesehen. Manche Brillen verbrachten sogar den größten Teil ihrer Zeit in einer Handtasche.

Diese Zeiten haben sich geändert! Heute findet sich kaum ein Accessoire, das den Stil und die Persönlichkeit des Menschen auf bessere Weise unterstreicht, als eine Brille. Daher ist sie heute viel mehr als eine Sehhilfe. Sie ist ein menschliches Accessoire, das den Look vervollständigt. Die Brille steht aber auch als Statement für Kompetenz und Durchsetzungsstärke im Business Alltag.

Neben dem persönlichen Geschmack und den individuellen Anforderungen an die Brille, spielt auch die Gesichtsform eine Rolle.

Brillentyp Gesichtsformen Frisuren

Ein Mensch mit eher rundem Gesicht entscheidet sich gern für eine eckige Fassung, da diese das Gesicht etwas schmaler wirken lässt. Ein Mensch mit einem eher markanten oder eckigen Gesicht, entscheidet sich meist für eine rundere Form. Sie sorgen für einen harmonischen Gesamteindruck. Dezente Brillen können Ihre Vorteilhaften Gesichtszüge betonen.

Des Weiteren können Gesichtsdetails, mit denen Sie möglicherweise weniger glücklich sind, geschickt mit einer gut ausgewählten Fassung diskret korrigiert bzw. kaschiert werden.

Stellen Sie sich die richtigen Fragen:

„Was soll die Brille leisten?“

„Wofür brauche ich die Brille?“

„Welches Lebensgefühl möchte ich mit ihr zum Ausdruck bringen?“

Für jeden gibt es die passende Brille! – Bei uns bekommen Sie eine:

• Typberatung • Stilberatung • Sonnenbrillenanpassung • Sehberatung • Anpassung der Brillenfassung • 3D – Sehtest

Aber Achtung: Nicht jder Brillenrahmen ist für Gleitsichtgläser geeignet

Und denken Sie daran:

Das vielleicht schönste Argument für eine neue Brille:

Frauen finden Männer mit Brille attraktiver & umgekehrt!

Modertrends 2017

Minimalistische, leichte Brillenfassungen werden 2017 eine wichtige Rolle spielen. Zudem bleibt man eher bei runden, als eckigen Fassungen. Ein leichter Trend ist in Richtung ovaler Brillenform festzustellen.

Beim Brillenmaterial geht der Trend zu:

• Kunststoffbrillen mit dünnen, feinen Rahmen
• Materialkombinationen (Rahmen Kunststoff, Bügel aus Metall)
• Titanfassungen
• zarte Metallfassungen
• Brillen aus Kork, Holz, Leder oder Stein

Weitere Trends:

• transparente Brillenfassungen
• übergroße Fassungen (70er Jahre)
• winzige Fassungen
• viele Muster
• Applikationen
• Cat-Eye Brillen
• Farbverlauf
• klassische Fassungen
• dezentes Farbspiel aber auch ein kontrastreiches Farbspiel

2017 ist „fast“ alles erlaubt was gefällt!

TRENDFARBEN 2017

Die gute Nachricht: Die meisten Trendfarben vom Sommer 2016 bleiben.

Exentrisches Magenta: kraftvoll und laut, Pink lebendig und strotzend
   vor Exzentrität, kräftige Beeren- & Violett Töne …die aktuell den Catwalk
    verzaubern

Meergrün: Meeresfarben, mintig erfrischend, diese Statements kombiniert
    in verschwommenen Blau- und Grünschattierungen bleiben haften

Zarte Pastelltöne: Farbvarianten von Rosa und Lila, angefangen bei
  hellem Rosé über Pink zu Flieder & Brombeere, aber auch Mint, Apricot,
  Zitronengelb

kühle Denimtöne: sie finden sich nicht nur auf Jeans wieder , sondern
  auch auf Modenasen

weitere Trends sind in:

• Schottenkaro
• Streifenlook
• Grafikmustern
• floralen Mustern

Gesichtsform

Was muss ich neben meiner Gesichtsform noch beachten?

Mit einer Brille die Gesichtslinien zu unterstreichen oder zu verfeinern ist nicht immer so einfach. Wir achten bei unserer Beratung auf Ihre Augen, Brauen, Stirn, Wangen und Nasenform. Aber auch auf die Aufgabe, die die Brille erfüllen soll (Gleitsicht, für die Fernsicht etc.) Das bedeutet, testen und probieren bis Alles richtig zueinander passt.

Ein kompletter Stilbruch bringt aber manchmal auch überraschende Ergebnisse aber Achtung: ist die Brille zu dominant, wird das eigentliche Ziel meist nicht erreicht und kehrt sich in das Gegenteil um…

Passform Brille

Allgemein gilt, die Grundform der Brille sollte zur Gesichtsform passen. Im Weiteren sind Frisur, Bekleidung, Ihr Stil, Anlass und die Nutzung wichtig. Aber auch die Mode, der Trend, das Lebensgefühl und Vieles mehr.

Faustregel Breite:
nie breiter als die Schläfen/Ohrenansatz, nie schmaler als der äußere Lidwinkel (Spezial- und Sonnenbrillen sind davon ausgenommen)
bei sehr breiten Brillen fehlt meist der seitliche Halt der Bügel im Schläfenbereich hier sollte auf die perfekte Passform der Bügel im Bereich der Ohren geachtet werden,
da ansonsten die Brille bei Aktivitäten (Sport / Tanz / Alltag) leicht verrutschen kann. (breite Brillen haben ein höheres Gewicht als schmalere)

Tipp 1: ein Spiegel lügt nicht, zeigt aber auch nur 2D, ein Dritter sollte mit befragt werden ~ das Leben ist 3D und besteht nicht nur aus Fotos ~

Tipp 2: nutzen Sie unseren Coupon für kostenloses Probetragen von Kontaktlinsen bei der Brillenwahl und Sie sehen sich selber scharf im Spiegel mit Ihrer neuen Brille (Brillen zur Auswahl im Geschäft sind alle ohne Sehstärken)

Brillen- Größe und Gewicht

Die größe des gewählten Rahmens entscheidet über die Größe des erforderlichen Glasrohlings und damit auch über das Gewicht der Brille.

Mit der Erhöhung des Lichtbrechungsindexes der Gläser, werden diese wieder dünner und leichter,
aber auch teurer.

Gläser Rohlinge Größe

.....und dann sind da auch noch die Gläser.......
Material, Optik, Qualität, Anwendung
der eigentliche Sinn einer Brille

Wir nehmen uns die Zeit Sie ausführlich zu beraten

Montag bis Freitag von 9°° Uhr bis 19°° Uhr
Samstag von 9°° Uhr bis 16°° Uhr
oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin
Tel.; 033 38 / 90 90 353 ~ Fnk: 0152 363 41 394

 

 

Brillengläser

Material
die Optik
Qualität
Beispiele
  Farbpaletten
    hell
    dunkel
    + NEWS +

 

         
Tel: 033 38 / 90 90 353
Fnk: 0152 363 41 394
Zepernicker Chaussee 1
16321 Bernau bei Berlin